Hallo Welt!

 


weltwechsel: Menschlichkeit
2. bis 25. November 2017 – landesweit

weltwechsel 2017 ist in vollem Gange – 50 Vereine und Gruppen in M-V haben fast 100 Begegnungen, Filmabende, Vorträge, Ausstellungen, Aktionen, Theatervorstellungen, Lesungen, Baumpflanzungen und Workshops vorbereitet. Das beeindruckende weltwechsel-Programm finden Sie hier.

Wir wollen die Welt verändern. Mauern runter, Weltoffenheit her, rüber über den Tellerrand und mit dem Kopf ein paarmal rum ums Erdenrund. Menschlichkeit ist das Thema von weltwechsel 2017. Wir wollen die Gemüter der geschundenen Menschen enttrumpen, die Seelen höckebefreien und die Köpfe de-erdoğanisieren. Es gibt Alternativen, die überall auf der Welt im Kleinen praktiziert werden. Diese solidarischen und menschlichen Beispiele wollen wir verbreiten und mitgestalten.

Aktuelle Kurzberichte und Bilder gibt es hier auf unserer Facebook-Seite zu sehen.

Am 2. November haben wir im Schweriner Rathaus die weltwechsel-Wochen eröffnet. Abdou Rahime Diallo – Eine-Welt-Promotor in Brandenburg spannte einen großen Bogen vom Beginn der Kolonialgeschichte über aktuelle globale Machtkonzentrationen bis hin zur Verbindung aller Menschen miteinander. Hier steht seine Präsentation zur Ansicht bereit.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der einen oder anderen weltwechsel-Veranstaltung zu treffen!



Eine-Welt-Promotor*innen in Mecklenburg-Vorpommern

Inzwischen arbeiten neun Eine-Welt-Promotorinnen in Mecklenburg-Vorpommern und leisten ihren Beitrag zu einem breiteren Bewusstsein über globale Zusammenhänge. Während die sechs Regionalpromotor*innen in Vorpommern sowie im westlichen und südlichen Mecklenburg ganz unterschiedliche Aspekte von Eine-Welt-Arbeit in die Fläche tragen, bringen die Fachpromotor*innenn die Themen Entwicklung und Migration zusammen bzw. leisten einen Beitrag zu einem sozial gerechteren Einkauf der öffentlichen Institutionen.

Über die konkreten Aktivitäten der Eine-Welt-Promotorinnen in den letzten Monaten informieren wir Sie hier auf unserer neuen Unterseite.