Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen

November 2019

Klima-Kneipenquiz im Café Käthe

Bildrechte: gem lauris on unsplash

Mittwoch, 13. November | 19:00 - 21:00
Café Käthe | Barnstorfer Weg 10, Rostock

Klima-Kneipenquiz im Café Käthe

Verheerende Wirbelstürme in der Karibik, Hitzerekorde in Indien und regelmäßige Überschwemmungen – die Meldungen zu den zahlreichen Auswirkungen des globalen Klimawandels reißen nicht ab. Dass der Mensch eine Mitschuld an den Veränderungen trägt, bestreitet heute fast niemand mehr. Doch was wisst Ihr wirklich über das Klima? Auf wie viel Grad will das Pariser Klimaabkommen die Erwärmung begrenzen? Wo wurde erstmals im August 2019 ein Gletscher für „tot“ erklärt? Und wie steht es um unsere persönliche CO2-Bilanz? Im Kneipenquiz könnt ihr eure Kenntnisse zu den aktuellen Entwicklungen unter Beweis stellen und testen, was Ihr über den Klimawandel wisst. Im Quiz entscheiden nicht 1,5 Grad sondern die meisten richtigen Antworten. Für die drei besten Teams gibt es kongeniale, klimafreundliche Preise zu gewinnen. Bildet Teams mit max. 5 Personen und meldet Euch an unter post@boell-mv.de! Der Eintritt ist frei. Tischreservierungen für Eure Teams (max. 5 Personen) bitte an post@boell-mv.de!

Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Heinrich Bölls Aufforderung zu einer zivilen und couragierten Einmischung in die öffentlichen Angelegenheiten ist Vorbild und Verpflichtung für unsere Arbeit. Unsere Bildungsarbeit soll daher nicht nur politisch motiviert, sondern auch ethisch verantwortet sein und kulturelle Akzente setzen.

Details


Nachhaltig ökologisch bauen

Bildrechte: Scheune Fürstenhagen e.V.

Donnerstag, 21. November | 16:00 - 19:00
Scheune Fürstenhagen | Alte Zollstraße 13-21, Feldberger-Seenlandschaft, OT Fürstenhagen

Nachhaltig ökologisch bauen

Ein thematischer Spaziergang durch die „Scheune Fürstenhagen“

Wir öffnen die Türen für einen bunten Nachmittag voller Wissen und Eindrücken. Bei einer Besichtigung des Hauses und in einem kleinen Vortrag zum Thema „Lehmputz – traditionell, bewährt und nachhaltig“ erfahren Sie Interessantes über Lehm und die Entstehung der „Scheune Fürstenhagen“. Kommen Sie mit uns ins Gespräch, bei einem kleinen Snack im Wintergarten. Oder machen Sie mit und experimentieren Sie in unserem Lehm-Workshop für Jung und Alt, Groß und Klein. Wir freuen uns auf Sie.

Scheune Fürstenhagen e.V.

Der 2011 gegründete gemeinnützige Verein „Scheune Fürstenhagen e.V.“, ist ein Zusammenschluss von Handwerkern, Künstlern, Theater- und Musikpädagogen aus der Region und aus Berlin, der mit lokalen Bildungs- und Jugendeinrichtungen zusammenarbeitet (Schulen, Jugendclubs, Vereine, Kirchengemeinden).

Details


Abschlussfest – mit „vollehalle“

Bildrechte: vollehalle

Samstag, 23. November | 12:00 - 18:00
Rathaus Rostock | Neuer Markt 1, Rostock

Abschlussfest – mit „vollehalle“

Die Klimashow die Mut macht

Drei Wochen weltwechsel sind (fast) vorbei. Ob selbst aktiv beteiligt oder einfach neugierig was Tolles in M-V auf die Beine gestellt wurde und wird. Lasst uns zusammen- und ins Gespräch kommen. Bei frischen Smoothies, einer eritreischen Kaffeezeremonie und weiteren Möglichkeiten direkt vor Ort. Gemeinsam holen wir uns mit „vollehalle“ noch mehr Motivation etwas zu verändern. Denn was kann man gegen den Klimawandel allein schon tun? Aufhören, allein zu sein! Unter diesem Motto macht vollehalle Mut und inspiriert zum Handeln im eigenen Leben. Präsentiert werden in Szenen, Bildern und Interviews verpackte Stories von Macherinnen und Pionieren, die beim Klimaschutz erfolgreich neue Wege gehen. Statt Frust an der Klimakrise macht die Show Lust auf den konstruktiven Aufbruch. vollehalle ist für alle, die sich nicht mehr klimawandeln lassen wollen.

Smoothies werden zubereitet von Schüler*innen des Klimacafés und des Fairtrade-Kurses der Freien Schule Güstrow Angebote für Kinder durch Jugendliche des "Schule ohne Rassismus"-Kurses der Freien Schule Güstrow

Details


Sauberes Kochen wie in Ruanda

Bildrechte: Inyenyeri

Samstag, 23. November | 14:00 - 17:00
Schleswig Holstein Haus Schwerin | Puschkinstr. 12, Schwerin

Sauberes Kochen wie in Ruanda

Weltweit sterben jährlich 4 Millionen Menschen vorzeitig an dreckiger Luft in ihren Häusern. Die Lösung: Saubere Pellets-Kocher, die den CO2-Ausstoß um 90 % reduzieren. Wie sie funktionieren, zeigt ein Vortrag der Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit anhand eines Beispiels aus Ruanda. Um 14 Uhr findet eine Live-Vorfühung des Kochers im Hof statt. Wir bereiten leckere Mandazi (afrikanische Doughnuts) zu. Um 16 Uhr findet im Haus der Vortrag statt.

Referent_in: Heiner Möhring, Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V.

Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V | Ökumenische Arbeitsstelle Mecklenburg

Oikocredit ist eine international tätige Genossenschaft, die Kredite an Mikrofinanzinstitutionen, Genossenschaften und kleine Unternehmen in Entwicklungsländern vergibt.

Details


Klimaaktionstag

Bildrechte: Stephan Martini

Samstag, 23. November | 14:00 - 20:00
Schleswig Holstein Haus Schwerin | Puschkinstr. 12, Schwerin

Klimaaktionstag

Ein Nachmittag zum (Aus)Tauschen und Mitmachen

Vorhandenes lange (weiter-)nutzen, statt Neukauf ist oft der beste Klimaschutz. Solidarisch handeln und etwas gemeinsam bewegen, macht dich und die Welt glücklich, z.B. Dinge ohne Erwartungen weiterzugeben oder etwas ohne schlechtes Gewissen anzunehmen. Von 14-17 Uhr wird es bei verschiedenen Mitmach-Stationen wie Solidarisch Tauschen, Siebdruck, Bücher-Upcycling, DiY-Angeboten praktisch zur Sache gehen. Vorträge beleuchten die „Klima- und Nachhaltigkeitspolitik in Kuba“ (14 Uhr) und „Sauberes Kochen wie in Ruanda“ (16 Uhr). Beim Fahrradkino von 18 bis 20 Uhr wird Strom für die Kurzfilme zum Thema Klimawandel selbst erzeugt. Es gibt Snacks und Getränke für kleines Geld. Mehr Infos (u.a. zur Tauschbörse) unter www.weltladen-schwerin.de Der Eintritt für alle Angebote ist frei.

Weltwechselaktionsgruppe Schwerin

Weltladen Schwerin, BUNDjugend MV, Couleurs Afrik – Die Farben Afrikas, Cuba Si Regionalgruppe Schwerin, Diakonisches Werk MV, Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin, Friederike Preuschen, Oikocredit, Patenschaftsbüro, "Wir-sind-Paten" Schwerin, Soziale Bildung Rostock, tte-Bücherei Schwerin

Kooperationspartner: Agenda 21 Schwerin, Initiative ZiQ - Zukunft im Quartier, Solawi Hof Medewege, Siebdruck Siebfreak und Roy

Details


+ Veranstaltungen exportieren