Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montag, 11. November | 17:30 - 20:00
Umweltbibliothek Stralsund | Tribseer Straße 28, Stralsund

Treibhausgase, Klimafolgen überall- und wer bezahlt das Ganze?

Klimagerechtigkeit beginnt bei uns selbst

Was sind denn Klimafolgen und wen betrifft der Klimawandel eigentlich? Was trägt das Wachstums-Gebot dazu bei? Und was hat das mit mir zu tun? Nur drei kurze Fragen, die es in sich haben. Inputs wie z.B. Kurz-Film und Murmel-Vortrag lassen das Thema klarer werden. Welche Handlungsideen es beriets gibt wie z.B. Permakultur oder Transitiontown und was sie beinhalten wird beleuchtet. Ein Diskurs gibt Raum für Austausch und das Spinnen von Ideen und Lösungsansätzen, um auch im Alltag einen Ansatz für das eigene Handeln zu finden. Bitte kurz anmelden unter ub@umweltschulen.de oder unter 03831 306300.

Referent_in: Christian Krüger, Claudia Reese

Veranstalter

Tranisitiontown Stralsund
ANU MV
Umweltbüro Nord

Transitiontown Stralsund zusammen mit ANU MV e.V. und Umweltbüro Nord

Transitiontown Stralsund ist eine Graswurzelbewegung zur Transformation der Gesellschaft im Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft.

Kooperationspartner: Umweltbüro Nord, ANU MV e.V.


Alle Veranstaltungen