Lade Veranstaltungen

Samstag, 16. November | 14:00 - 18:00
Hochschule Neubrandenburg, Foyer Haus 1 | Brodaer Str. 2, Neubrandenburg

Tag der Möglichkeiten

Die Veränderungen von morgen beginnen heute!

Wie geht Konsum eigentlich anders? So anders, dass wir gemeinsam etwas bewirken können? Ressourcen schützen? Wertvolles erhalten? Kaputtes reparieren? Ungeliebtes weitergeben? Der Tag der Möglichkeiten bietet nicht alle Antworten auf die wichtigsten Fragen unserer Zeit. Er zeigt aber auf, wie wir anders denken, anders handeln, anders leben können. Zentrum dieser Kooperationsveranstaltung ist ein buntes Angebot Neubrandenburger Vereine und Initiativen, die mit ihrer Arbeit einen Teil zu einer notwendigen Veränderung in unserer Gesellschaft beitragen. Die Besucher_innen erwartet ein veganes Buffet aus geretteten Bio-Lebensmitteln, Upcycling-Handarbeit zum Selbermachen, eine Tauschbörse für Sachgegenstände und Dienstleistungen, faire Lebensmittel und Waren aus dem Eine-Welt-Laden, sowie die Möglichkeit, mitgebrachte Elektrogeräte, wie Wasserkocher oder Toaster, mit erfahrenen Bastler_innen zu reparieren, statt sie wegzuwerfen! Begleitet wird das Programm von Vorträgen zu den Themen Urban Gardening und Sozialer Gartenbau, Permakultur sowie Dach- und Fassadenbegrünung. Weitere Akteur_innen, wie die BUNDjugend Neubrandenburg oder der Kreisjugendring MSE informieren über Bildungsprojekte und Mitmachmöglichkeiten für Kinder und junge Erwachsene. Warum warten? Die Veränderungen von morgen beginnen heute!

Veranstalter

BUNDjugend Neubrandenburg
Kreisjugendring MSE
Eine-Welt-Laden ¨Nueva Esperanza¨ e.V.
TollenseTausch
FreiRAUM e.V. Neubrandenburg (Projekt Schwundprinzessin)
Reparatur Café Neubrandenburg

Alle Veranstaltungen