Übersicht nach Datum
x

geöffnet von Montag bis Samstag 03.11.2017 - 24.11.2017 | 10:00-18:00 Uhr
Lange Straße 49

VETO! Diskriminierung sichtbar machen.

Ausstellung einer illustrierten Zitatsammlung

VETO. - kurz für `verquer. für Toleranz und Sichtbarmachen von Diskriminierung` ist eine Initiative des Bildungsprojekts verquer. Es soll gezeigt werden, dass Diskriminierung leider etwas sehr Alltägliches ist.

Seit Beginn des Jahres wird dazu monatlich ein Plakat mit einem Zitat aus einem konkreten Diskriminierungsfall veröffentlicht. Diese Plakate werden in ausgewählten öffentlichen Gebäuden Vorpommerns ausgestellt. Im Laufe des Jahres sind so Plakate mit vielen verschiedenen Zitaten aus unserer Region entstanden. Diese werden zusammen mit zusätzlichen Informationen zum Thema Diskriminierung im Soziokulturellen Zentrum "St.Spiritus" in Greifswald ausgestellt.

Damit wird nicht nur den Betroffenen eine Stimme gegeben, sondern es soll gleichzeitig darüber aufgeklärt werden, was denn eigentlich genau unter Diskriminierung zu verstehen ist, wo Betroffene Hilfe bekommen und was wir alle für ein offenes und tolerantes Miteinander tun können.

Am 3.11. findet ab 18 Uhr die Vernissage im "St. Spiritus" statt und es gibt die Möglichkeit mit den Initiator*innen der Initiative VETO! ins Gespräch zu kommen.

Veranstalter: verquer.

verquer. ist der Bildungsbereich des Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e.V. Seit 2011 bieten wir Projekte zu Themen globaler Gerechtigkeit für Schulklassen und Gruppen in Vorpommern an. Wir sind ein interdisziplinäres Team, welches trotzig und idealistisch an der Weltverbesserung arbeitet.

Kooperationspartner: Weltladen Greifswald, Soziokulturelles Zentrum St. Spiritus