Übersicht nach Datum
x

nach Anfrage 02.11.2017 - 25.11.2017 | ab 4 Unterrichtsstd.

Niemand kann immer ein Held sein, aber er kann immer ein Mensch sein.

Menschlichkeit - (k)ein Thema für die Grundschule?

In diesem Projekttag für SchülerInnen der Klassenstufen 1 bis 4 wollen wir uns mit der Thematik Menschlichkeit auseinandersetzen und versuchen, gemeinsam herauszufinden, was Mensch sein für uns bedeutet. Dabei sprechen wir über Menschenwürde, Werte, Freiheit und Verantwortung. Ausgehend von unserem Alltag wollen wir auch den Blick über den Tellerrand wagen und Handlungsoptionen erarbeiten. Dabei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, um den Tag erlebnisorientiert und abwechslungsreich zu gestalten.

Referent_in: Frau Anna Kellputt, Herr Siegfried Luscher

Veranstalter: Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit Mecklenburg-Vorpommern (GSE) e.V.

Ziele, die die GSE seit mehr als 25 Jahren mit ihrer Bildungsarbeit an Schulen in M-V erreichen möchte: weltweite Zusammenhänge erkennen; ein globales Bewusstsein entwickeln und Wege zur Überwindung von Ungerechtigkeiten finden. (Projekte an Grundschulen und Einrichtungen) www.gse-mv.de/ 03814902410