Übersicht nach Datum
x

Mittwoch 08.11.2017 | 15:00-17:00
Eutiner Straße 20

Menschlichkeit in Lichtenhagen

Reihe Wer versteht das schon?

In dieser Erzähl- und Schreibwerkstatt tauschen sich einheimische und geflüchtete Erwachsene zum Thema Menschlichkeit aus. Mit Methoden des biographischen Erzählens und kreativen Schreibens werden die Teilnehmer*innen angeregt, sich einander mitzuteilen. Unterstützt werden sie durch mehrsprachige und kultursensible Moderator*innen. Die entstandenen Geschichten sollen Eingang in die Chronik der Stadt Rostock finden.

Referent_in: Daniela Boltres, Mehrsprachige Co-Moderator*innen

Veranstalter: Ökohaus e.V. Rostock und Daniela Boltres

Ökohaus e.V. will mit Bildungsangeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise fördern und Lust darauf machen, die Welt verantwortungsvoll mit zu gestalten. Daniela Boltres (Sprachaktivistin) moderiert Erzähl-/ Schreibwerkstätten und interkulturelle Trainings.

Kooperationspartner: Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen