Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Verschenkoffener Sonntag

Bildrechte: lokale Agenda 21

Sonntag, 11. November | 14:00 - 17:00
Ataraxia

Verschenkoffener Sonntag

Ein Nachmittag zum (Aus)Tauschen und MItmachen

„Wie – weniger ist mehr?“ Wie ist es eigentlich, ohne zu bezahlen, einfach schöne Sachen mit nach Hause zu nehmen, sich zeigen zu lassen, wie man Elektro-Geräte repariert? Aus alten Materialien neue zaubert? In einer Gesellschaft, wo nachhaltiger Konsum oft mit Geld verbunden wird und uns für gegenseitige Hilfe oder Gemeinschaft schlicht oft die Zeit fehlt? Wo können sich Schweriner_innen dafür austauschen oder engagieren? Am Sonntag, den 11. November, wird es im Ataraxia unter dem Motto „Verschenkoffener Sonntag“ bei verschiedenen Mitmach-Stationen wie dem Repair-Café, der Tauschbörse, dem Upcycling, einer Siebdruckstation und vielen anderen praktisch zur Sache gehen. Verschiedene Infostände ermöglichen einen regen Austausch. Und was hat das alles mit gesellschaftlichem Wandel zu tun? Kommt vorbei und erlebt hautnah: weniger ist mehr!

Weltwechselgruppe Schwerin

Die Gruppe setzt sich zusammen aus Mitgliedern von: Lokale Agenda 21, Diakonisches Werk Schwerin, Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin, Coleurs Afrik - die Farben Afrikas e.V., Bundjugend M-V, Soziale Bildung e.V.

Kooperationspartner: Repair Café, Zukunft im Quartier - ZiQ, Upcycling, Solawi Hof Medewege, Freunde der Schweriner Stadtbibliothek e.V., Siebdruck Siebfreak und Roy


Alle Veranstaltungen