Übersicht nach Datum
x

Dienstag 21.11.2017 | 19:30 - 21:30
Grünes Büro Stralsund, Alter Markt 7, Stralsund

Zielscheibe Umweltaktivist*innen

Mindestens 200 Umweltaktivist*innen wurden 2016 ermordet

Dem jüngsten Report der Menschenrechtsorganisation Global Witness zufolge wurden 2016 weltweit mindestens 200 Umweltschützer*innen ermordet. Viele Morde blieben vermutlich unbeachtet, weil sie in ländlichen Regionen stattfinden. Die Expert*innen von Global Witness werteten Medienberichte und Informationen anderer Nichtregierungsorganisationen sowie der Vereinten Nationen aus. Die Daten lassen sie zusätzlich durch Monitoring-Gruppen überprüfen. In einem Vortrag wollen wir die Berichtergebnisse vorstellen und im Anschluss gemeinsam diskutieren.

Referent_in: Fabian Czerwinski

Veranstalter: BUND Stralsund

Im BUND Stralsund, der Ortsgruppe des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland, finden sich aktive Umweltschützer*innen zusammen, um gemeinsam Natur zu erleben und politisch zu handeln.

Kooperationspartner: Bündnis 90/Die Grünen Vorpommern-Rügen