Übersicht nach Datum
x

Freitag 17.11.2017 | 19:00-21:30
Alter Markt 7

Denkanstöße: Global citizenship und Theorie der globalen Gerechtigkeit

Workshop zu Gesellschaft und Gerechtigkeit im Weltmaßstab

Für den Workshop haben die Referent*innen den Versuch unternommen, die Themengebiete "Theorie der globalen Gerechtigkeit" und "global citizenship" zusammenzubringen und über die offene Form eines Workshops einen Zugang für Interessierte zu ermöglichen. Wie eine gerechte Welt aussehen kann, welche gesellschaftlichen Selbstverständnisse in einer zusammenwachsenden Welt denkbar und zielführend sein können und viele weitere Fragen wollen wir an diesem Abend gemeinsam nach einem kurzen fachlichen Input der Referent*innen diskutieren. Der Workshop ist sehr gut für Einsteiger in die Themenfelder geeignet. Vorwissen ist nicht erforderlich. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist kostenlos, der Zugang barrierefrei.

Referent_in: Teresa Martinez, Tobias Wilmes

Veranstalter: BUND Stralsund

Im BUND Stralsund, der Ortsgruppe des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland, finden sich aktive Umweltschützer*innen zusammen, um gemeinsam Natur zu erleben und politisch zu handeln.

Kooperationspartner: Bündnis 90/Die Grünen Vorpommern-Rügen