Übersicht nach Datum
x

01.11.2016 - 21.11.2016 | 8-16 Uhr
Lessingstraße 1

Ausstellung: Schwarz ist der Ozean

Was haben volle Flüchtlingsboote vor Europas Küsten mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun?

Das Thema Flucht rangiert in den deutschen Medien zur Zeit weit oben. Die Flüchtlinge kommen aus Syrien, vom Westbalkan und aus Afrika zu uns nach Europa. Die Ausstellung zeigt eindrücklich, warum sich Afrikaner auf den Weg nach Europa machen und welche geschichtlichen Hintergründe dem zugrunde liegen. Letztendlich wird der Bogen zur Gegenwart geschlossen, heutige Fluchtursachen dargestellt und ein halbes Jahrtausend afro-europäischer Geschichte erklärt. Eine Ausstellung für alle, die hinter die Kulissen schauen wollen.

Veranstalter: BUNDjugend Neubrandenburg

Die BUNDjugend Neubrandenburg ist eine umweltpolitische Jugendorganisation, die sich mit Worten und Taten für ökologische Alternativen vor Ort einsetzt und mit ihren Forderungen Denkprozesse anregt. Einfach reinschauen: www.bundjugend-mv.de

Kooperationspartner: Eine Welt Netz NRW e.V. - Fachstelle Flucht, Migration und Entwicklung