Übersicht nach Datum
x

Donnerstag 03.11.2016 | 19:00
Doberaner Straße 21

Karawane Mesoamerika für ein Gutes Leben der Menschen im Widerstand

Info-, Film- und DiskussionsveranstaltungErfahrungen der Karawane für ein Gutes Leben

Radio Lohro wird an diesem Tag den Politischen Donnerstag (POLDO) gestalten. In einem multimedialen Vortrag mit Diskussion werden Kämpfe von Indigenen in Lateinamerika gegen kommerzielle Projekte vorgestellt, die die Umwelt belasten und Menschen ihren Lebensraum nehmen. Krieg und Frieden werden hier als Ursachen bzw. Voraussetzungen verhandelt. Die "Karawane Mesoamerika für ein Gutes Leben der Menschen im Widerstand" ist ein solidarisches Projekt, das durch die Zusammenarbeit internationaler Kollektive realisiert wurde. Zwischen Mai 2015 und Juli 2016 reiste die Karawane von Mexiko bis Costa Rica und hat sich mit 17 Gemeinden ausgetauscht, die im Widerstand gegen Megaprojekte wie Bergbau, Windkraftparks, Gasleitungen, Monokultur- und Wasserkraftprojekte sind. Dabei hat sie Einblicke gewonnen über die Strategien von Regierungen und transnationalen Firmen und viel über Organisationsformen des Widerstandes gelernt.

Referent_in: Momo (Karawane für das gute Leben der mesoamerikanischen Menschen im Widerstand)

Veranstalter: GlobalLokal von Radio Lohro

Kooperationspartner: Soziale Bildung e.V.