Übersicht nach Datum
x

Donnerstag 05.11.2015 | 20:30
Dr.-Leber-Str. 38

Everyday Rebellion

Protestbewegungen, Protestformen und die Menschen dahinter

Eine neue Protestgeneration ist erwacht: moderne Aktivisten organisieren sich weltweit in sozialen Netzwerken. Sie schreiben ihren Protest auf die nackten Brüste, sie verkleiden sich als Clowns, umarmen Polizisten, besetzen Banken oder singen ihren Unmut gemeinsam heraus. Ihre Aktionen sind unkonventionell – aber vor allem gewaltfrei und überraschend kreativ. Everyday Rebellion ist eine vielschichtige Hommage an die Kraft und die Macht, die zivilem Ungehorsam und den kreativen, gewaltlosen Protestformen weltweit innewohnt. Der Film zeigt und analysiert die Aktionen und Strukturen von erfolgreichen Protestbewegungen und belegt, dass die Strategien des friedlichen Protestes der effektivste Weg aus Krise und Unterdrückung sind und man dabei auch noch Spaß haben kann! Der Film will Stimme all jener sein, die gewaltlos ein gewaltiges System ändern wollen.

Veranstalter: Kino im Tikozigalpa / LebensArt e.V.

Das Tikozigalpa ist ein gemeinnütziges und unabhängiges Wohn- und Kulturprojekt, an dem 10 Leute ehrenamtlich beteiligt sind. Seit der Gründung im Jahr 1997 finden regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte, Kinovorführungen, Vorträge, Lesungen und Theater statt.